Meine Vélotouren

Radtouren eines Senioren

Menü Schließen

Kategorie: Radtouren (page 1 of 3)

AUF DER ROMANTISCHEN STRAßE: DER TAUBERTALRADWEG

Rothenburg ob Tauber > Bad Mergentheim  (55 Km / 141 Hm↑)

Bad Mergentheim > Wertheim (56 Km / 95 Hm↑)

Total : 111 Km / 236 Hm

Text und Fotos (*): André – S. Niedzielski

Vor der mächtigen Stadtmauer,  zahlreiche Parkplätze, denn in Rothenburg ob Tauber herrscht ein striktes und berechtigtes Fahrverbot. Weiterlesen

AN PRUNKVOLLER SAKRALKUNST IM ALLGÄU: WIESKIRCHE UND WELFENMÜNSTER

Füssen > Schwangau > Trauchgau > Wieskirche > Steingaden > Lechbruck > Roßhaupten > Rieden > Füssen

(62 Km   /   800 Hm↑)

Text & Fotos: André S. Niedzielski

 

Der Standort der Tourist Information in Füssen  eignet sich bestens um eine Radtour zu starten: Parkplatz in der Nähe, Lebensmittelgeschäft für den Proviant und bei Bedarf, ausführliche Informationen im Büro auf dem Platz.

Weiterlesen

DER RADWEG UM DEN GRÜNTENSEE IM ALLGÄU

Parkplatz Buronlifte bei Nesselwang > Wertach > Haslach > Römerbrücke > Staudamm > P. Buronlifte

(16 Km / 45 Hm↑)

Text & Fotos: André-S. Niedzielski


Klein aber f….! Genau die richtige Bezeichnung für den Grüntensee im Ostallgäu,  in der Nähe von Nesselwang.   Über dem See und von überall in der Gegend sichtbar, der Berg, der dem See seinen Namen verliehen hat: der Grünten, “Wächter des Allgäus“, 1738 Meter hoch, überladen von verschiedensten Antennen, eben deswegen, weil die Region dahin schauen kann…und umgekehrt! Weiterlesen

SKILANGLAUF IM ALLGÄU – DIE SCHWANGAUER RUNDE (1)

 

Tegelbergbahn Talstation > Mühlberg > Brunnen > Schwangau-Waltenhofen

6,2 Km / 21 Hm↑

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

Nach einem harten Winter – die Kenner sagen „wie früher“– mit Schnee im Übermaß und Kälte über Wochen hat sich eine wohltuende Föhnstimmung über das Land ausgebreitet. Weiterlesen

RAD – WINTERPAUSE / SKILANGLAUF IM TANNHEIMERTAL 2

 Tannheim > Kienzen > Zöblen > Kapelle Sankt Leonhard > Tannheim

9,4Km / 12 Hm↑

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

 

 

Ein Föhntag wie es im Buche steht! Beinahe warm, leichter  Südwind, strahlende Märzsonne aber genug (sulziger) Schnee, denn die Nächte sind noch sehr kalt. Die Langlauf Loipe ist perfekt  gespurt, sowohl für die Skater als auch für die Klassiker, meistens Senioren. Weiterlesen

RAD – WINTERPAUSE / SKILANGLAUF IM TANNHEIMERTAL 1

 

Grän > Lohbichl > Tannheim > Innergschwend  > Grän

6,6 Km / 32 Hm↑

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

Eine Loipenschleife im Herzen des alpinen Hochtals in einem zauberhaften Gebirgsrahmen. Die Frühlingsluft wird langsam intensiver, begleitet von angenehmen Temperaturen und noch günstigen Schnee Verhältnissen, sowohl für den alpinen Bereich als auch für den Langlauf. Weiterlesen

DREI RADTOUREN AN DEN FLÜSSEN GARONNE UND BAÏSE

Agen > Valence-d’Agen > Moissac > Montech

(74 Km /64 Hm↑)

Agen > Clermont-Dessous > Port- Sainte- Marie > Buzet- sur- Baïse > Le Mas-d’Agenais > La Réole > Castets-en-Dorthe

(105 Km / 66 Hm↑)

Agen > Sérignac-sur-Garonne > Vianne > Lavardac > Nérac                                                                      

(45 Km / 45 Hm↑)

Gesamt: 224 Km / 175Hm

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

Im Juni kann es viel regnen im Südwesten Frankreichs, dennoch beklagen sich die Einwohner nicht, denn die intensive Agrarwirtschaft braucht Wasser…viel Wasser! Die Bewässerung der Region ist auch eine der aktuellen wichtigen Funktionen vom „Canal Latéral à la Garonne“, der früher hauptsächlich für die kommerzielle  Schifffahrt  gebaut wurde. Weiterlesen

AUF DEM LECHRADWEG IN TIROL

 

Weissenbach > Elbigenalp > Weissenbach

62 Km / 168 Hm ↑

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

Abfahrt in Weissenbach, etwa Zehn Kilometer von Reutte entfernt, das Wirtschaft und Verwaltungszentrum dieser nordtiroler Gegend, unmittelbar an der bayerischen Grenze die auch als „Außerfern“ bezeichnet wird. Weiterlesen

DER ARGEN ENTLANG – VOM BODENSEE ZUM HINTERLAND

Langenargen – Apfelau – Oberlangnau – Lindau – Wasserburg  – Langenargen

46 Km / 113 Hm ↑

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

Ausgangspunkt der Radtour in Langenargen, ein Städtchen von ca. 8 T Einwohnern an der östlichen Uferstraße des Bodensees. Rentner, Pension- und Hotelangestellte und vor allem eine Armee von Urlaubern , die an diesem sonnigen Apriltag das milde Klima der Region nach einem langen und grauen Winter  auskosten.

Weiterlesen

VOM APPENZELLERLAND ZUM RHEINTAL – EIN RUNDKURS

Teufen> Sankt Gallen> Rorschach> Sankt Margrethen> Altstätten (+AB) > Gais>  Appenzell> Teufen

80 Km / 511 Hm↑

Text & Fotos: André-S. Niedzielski

 

Ausgangspunkt der Tour ist die Ortschaft Teufen, 6T Einwohner, mitten im Appenzellerland; eine erfolgreiche wirtschaftliche Vorgeschichte mit der Produktion von Leinen und Baumwollstoffen, speziell der feinen „Mousseline „ .… bis zu den Jahren um 1900, wo eine schwere Krise der Textilindustrie nicht nur den Ort sondern die gesamte Region traf!

Weiterlesen

© 2020 Meine Vélotouren. Thema von Anders Norén.