Das barocke Haus zum Cavazzen (1728). Aktuelles Stadtmuseum